Ich bestätige, die Erstinformationen nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVemV Erstinformation der TravelProtect GmbH heruntergeladen und gelesen zu haben. Erstinformation herunterladen

Logo des Versicherers LTA Reiseschutz

Jahres-Reiseschutz: Familie mit Selbstbehalt

Die Reiserücktrittsversicherung des LTA Reiseschutz verbindet ein breites Leistungsspektrum mit einer günstigen Prämie. Mit dem Jahres-Reiseschutz können Sie beliebig viele Reisen im Jahr versichern. Egal ob bei einer Absage der Reise oder einem außerplanmäßigem Ende – mit der LTA haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite.

Vertragsdetails: Jahres-Reiseversicherung für Familien mit Selbstbehalt

Wir haben die wichtigsten Leistungen und Konditionen der Jahres-Reiseversicherung für Sie übersichtlich zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen nur eine Auswahl darstellen. Eine genaue Auflistung aller versicherten Risiken und Leistungen können Sie den Allgemeinen Versicherungsbedingungen entnehmen, die Ihnen am Ende dieser Seite als Download zur Verfügung stehen.

Die Jahres-Reiserücktrittsversicherung kann für beliebig viele Reisen abgeschlossen werden. Bitte beachten Sie, dass sich die gewählte Versicherungssumme immer auf den Reisepreis jedes einzelnen Urlaubs bezieht.

• Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung: max. 10.000 Euro je Reise.
• Selbstbehalt: 20% der erstattungsfähigen Summe, mindestens aber 25 Euro.

Die Kosten eines Reiserücktritts oder eines Reiseabbruchs werden immer dann erstattet, wenn es versichertes Ereignis eintritt und nachgewiesen wurde. Beim LTA Reiseschutz haben Sie unter anderem bei folgenden Risiken Versicherungsschutz.

• schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung oder unerwartete Impfunverträglichkeit
• Tod einer versicherten Person bzw. eines Angehörigen
• Schwangerschaft und unerwartet eingetretene schwere Komplikationen während der Schwangerschaft
• Verlust des Arbeitsplatzes der versicherten Person oder einer mitreisenden Risikoperson
• Unerwartete Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses oder Ausbildungsverhältnisses
• Konjunkturbedingte Kurzarbeit für einen Zeitraum von mindestens drei aufeinanderfolgenden Monaten
• Arbeitsplatzwechsel, vorausgesetzt die versicherte Reise wurde vor Kenntnis des Arbeitsplatzwechsels gebucht
• Unerwartete Vorladung der versicherten Person oder einer mitreisenden Risikoperson als Zeuge in einem Gerichtsverfahren
• Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung an einer Berufs-, Fach- oder Hochschule
• Schaden am Eigentum durch Feuer, Elementarereignissen, bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungswasser, Wasserrohrbruch etc.
• unerwartete schwere Erkrankung oder Unfallverletzung eines in häuslicher Gemeinschaft mit der versicherten Person lebenden Hundes.

Vor Abschluss der Jahres-Reiserücktrittsversicherung für Familien können Sie hier die wichtigsten Bedingungen und Voraussetzungen nachlesen. Eine vollständige Auflistungen finden Sie natürlich in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

• Der Reiseschutz kann für zwei Personen und Kinder bis zum 23. Lebensjahr gebucht werden
• Die Reiseversicherung gilt weltweit für beliebig viele Reisen bis maximal 56 Tagen Dauer
• Die Absicherung gilt u.a. für Pauschal- und Schiffsreisen, Flug-, Bahn- und Busreisen, Mietobjekte etc.
• Der Altersgrenzen liegen bei 44 ↔ 45 Jahre sowie bei 69 ↔ 70 Jahre

Wir empfehlen Ihnen, die Reiseversicherung zeitnah bei Buchung der ersten Reise, die Sie versichern möchten, abzuschließen, da Sie bereits hier in finanziellem Risiko stehen. Folgende Fristen müssen aber unbedingt eingehalten werden:

• Der Abschluss erfolgt nach Buchung der Reise, spätestens aber 30 Tage vor Beginn der Reise
• Beginnt die Reise in weniger als 30 Tagen, ist der Abschluss nur bis spätestens fünf Kalendertage nach Buchung der Reise möglich
• Die Reiseversicherung muss online über den Abschlussrechner der LTA gebucht werden
• Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie alle Versicherungsunterlagen per E-Mail