Starkes Wachstum bei Jahres-Reiseversicherungen


22.08.2012

Policen für Jahres-Reiseversicherungen wurden bisher von den Reisebüros nicht in großen Zahlen verkauft. Viele kleinere Büros verkauften der Einfachheit halber lieber pro gebuchter Reise eine eigenständige Reiserücktrittsversicherung. Im Online-Bereich war schon seit mehreren Jahren ein wachsendes Interesse an Jahrespolicen festzustellen.

Jetzt steuern auch die Reisebüros kräftig von Einzel-Reiseversicherungen auf Jahres-Reiseversicherungen um. Von den über die Reisebüros vermittelten Versicherungsverträgen sind nach auskunft der Allianz Global Assistance inzwischen 30 Prozent Reiserücktritt-Jahresversicherungen. Bei der Hanse Merkur Reiseversicherung sind es nach einem Bericht von "Touristik Aktuell" inzwischen 10 Prozent mit stark steigender Tendenz.

Diese Entwicklung wird sich wohl weiter beschleunigen. Jahres-Reiseversicherungen lohnen sich letztlich auch für die Kunden. Bei den meisten Anbietern ist eine Jahres-Reiseversicherung schon dann die günstigere Alternative, wenn zwei Reisen im Jahr unternommen werden. Auch bei reiseversicherungsvergleich.com entscheiden sich inzwischen mehr als die Hälfte der Interessenten für den Abschluss einer Jahres-Reiserücktrittsversicherung.

In unserem ständig aktualisiertem Vergleichsrechner findet man schnell und unkompliziert das passende Angebot.

 



Zurück