Signal Iduna SafetyCard Einmal-Reiseversicherungen

SafetyCard Einmal-ReiserücktrittsversicherungenEs ist endlich soweit: Der lang ersehnte Jahresurlaub wird gebucht. Wie schnell kann es passieren, dass Sie selbst oder Familienmitglieder kurz vor Reiseantritt erkranken, sodass Sie die Reise absagen müssen. Sorgen Sie vor und schließen Sie schon bei der Reisebuchung eine Reiseversicherung ab! Eine Reiserücktrittsversicherung übernimmt Kosten, die bei der Stornierung einer Reise für Sie entstehen. Eine solche Reiseversicherung greift aber nicht nur, wenn Sie Ihre Reise wegen Krankheit absagen müssen.

Auf dieser Seite stellen wir die SafetyCard Einmal-Reiseversicherungen der Signal Iduna vor und bieten Ihnen einen Überblick über die Leistungen der Reiserücktritts-/Reiseabbruchversicherung und der Auslandsreisekrankenversicherung. Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Sie zusätzliche Informationen? Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 0931-304298002 zur Verfügung.

EinmalreiseversicherungEinmal-Reiserücktrittsversicherungen sind vor allem dann für Sie interessant, wenn Sie nur einmal im Jahr verreisen, Ihre Reise länger als 60 Tage dauert oder Sie mit einer Gruppe mit mehreren Reiseteilnehmern unterwegs sind. Diese Reiseversicherungen können Sie nämlich wahlweise für Einzelpersonen mit und ohne Selbstbehalt, für Familien ohne Selbstbehalt und flexibel für 1-6 Personen ohne Selbstbehalt abschließen.

Außerdem gilt die SafetyCard Einmal-Reiseversicherung weltweit für Reisen bis zu einer Dauer von maximal 365 Tagen, auch für Schiffs- und Kreuzfahrten. Bitte beachten Sie, dass die Reiserücktrittsversicherung bis spätestens 30 Tage vor Antritt der Reise gebucht werden muss. Bei Last-Minute-Angeboten ist ein Abschluss auch möglich, wenn er am Tag der Reisebuchung oder bis spätestens drei Werktage danach erfolgt. Die SafetyCard gibt es mit einer Deckungssumme zwischen 250 und 10.000 Euro, sodass Ihre private oder geschäftliche Reise optimal abgesichert werden kann.

Die Reiserücktritts- und Reiseabbruchkostenversicherung

Wenn Sie sich für eine Einmal-Reiserücktrittsversicherung entscheiden, ist automatisch auch eine Reiseabbruchversicherung enthalten. Diese greift, wenn Sie die Reise vorzeitig abbrechen müssen und übernimmt die Kosten, die Ihnen dadurch entstehen. Das sind meistens Rückreisekosten, dazu kommen Reiseleistungen, die Sie nicht in Anspruch nehmen konnten, wie z.B. weitere Übernachtungen. Die Reiserücktrittsversicherung hingegen deckt Kosten ab, die auf Sie zukommen, wenn Sie die Reise vor Antritt stornieren müssen.
Die Reiserücktrittskostenversicherung tritt in Kraft, wenn Sie eine geplante Reise aus einem wichtigen Grund nicht antreten können. Wichtige Gründe sind laut AGB:

  • Tod, schwere Unfallverletzung oder unerwartet schwere Krankheit der versicherten Person oder naher Angehöriger
  • Impfunverträglichkeit
  • Schwangerschaft
  • Schaden am Eigentum z.B. durch Feuer, Elementarereignisse (Hochwasser, oder durch die vorsätzliche Straftat Dritter
  • Arbeitslosigkeit wegen unerwarteter betriebsbedingter Kündigung durch den Arbeitgeber
  • Urlaubssperre aufgrund der Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses

Reisekrankenversicherung für einmalige Reisen

Einmal-ReisekrankenversicherungDie reine Einmal-Auslandsreisekrankenversicherung der Signal Iduna deckt alle Behandlungskosten und Ausgaben für Arznei- und Verbandsmittel ab, die während einer Auslandsreise entstehen. Sie gilt wahlweise weltweit mit oder ohne die USA und versichert private und geschäftliche Reisen bis zu einer Dauer von 365 Tagen. Wie die Einmal-Reiserücktrittsversicherung müssen Sie auch bei der Auslandsreisekrankenversicherung daran denken, sie am besten direkt bei der Reisebuchung abzuschließen, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt. Auch hier gilt bei Reisen, deren Beginn weniger als 30 Tage in der Zukunft liegt, dass Sie die Versicherung am Buchungstag der Reise abschließen sollten, spätestens drei Werktage danach.