Reiserücktrittsversicherung für Gruppen ab 10 Teilnehmern

 

Bei Reisegruppen mit mindestens zehn Teilnehmern müssen nicht alle Mitreisenden einzeln versichert werden. Sie können die deutlich günstigeren Tarife für Gruppen Reiserücktrittsversicherungen wählen. In der Liste finden Sie Gruppen-Reiseversicherungen mit oder ohne Selbstbehalt. Wir empfehlen Ihnen hier den Abschluss einer Reiseversicherung ohne Selbstbehalt. Die Prämien sind nur geringfügig höher. In unserem Vergleich finden Sie einen Überblick über das Leistungsangebot und Versicherungsbedingungen von Reise-Gruppenversicherungen. Das günstigste Preis-Leistungsverhältnis finden Sie hier bei der HolidayProtect Reiserücktrittsversicherung der Europ Assistance. Bei einem Reisepreis von mehr als 3.500 € pro Person empfehlen wir Ihnen eine Gruppen-Reiseversicherung bei der Allianz Global Assistance oder der ERV. Dort können Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherungen für Gruppenreisen bis zu einem Reisepreis von 10.000 € pro reisender Person versichert werden.

Reisekrankenversicherung für Reisegruppen

Schutz bei Krankheit und Unfall gibt es auch während einer Gruppenreise. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Leistungen unserer Anbieter für Gruppen-Reisekrankenversicherungen. Die Europäische Reiseversicherung, die Allianz Global Assistance und die Hanse Merkur decken durch ihre vielfältigen Tarife ein breites Spektrum an Leistungen ab - egal, ob Sie innerhalb der EU, in Übersee oder in Amerika Urlaub machen möchten. Die genannten Prämien berechnen sich pro Person und Tag, wobei zusätzliche Aufschläge möglich sind.


Reiserücktrittsversicherungen für Gruppenreisen ab zehn Personen

Die Reiserücktrittsversicherung kann für Reisegruppen ab zehn Personen abgeschlossen werden. Sie können hier entweder nur den Reiserücktritt- und Reiseabbruch versichern, oder die Reisekrankenversicherung und Reisegepäckversicherung hinzunehmen. Die Hanse Merkur, die Europäische Reiseversicherung, die Allianz und HolidayProtect bieten Ihnen hier günstige Möglichkeiten der Versicherung an. Bitte beachten Sie, dass die Prämie jeweils pro Teilnehmer angegeben wird.

 

Klassenreisen: Reiseversicherungen für Schüler und Lehrer

Eine Reiserücktrittsversicherung für Klassenfahrten ist unerlässlich. Wichtig ist hierbei, dass neben den klassischen Rücktrittsgründen einer Reiseversicherung auch die Nichtversetzung der Schüler in die nächste Klassenstufe oder der Wechsel eines Schülers an eine andere Schule mitversichert sind. Ansonsten ist Ärger mit anderen Eltern und Versicherungen vorprogrammiert. Auch der Ausfall eines Lehrers bzw. einer anderen mitversicherten Aufsichtsperson sollte bei Klassenfahrten im Reiseversicherungsschutz enthalten sein. Für die Absicherung spezieller Schüler-Reisen bietet sich die Reiseversicherung der ERV Reiseversicherung an. Diese erfüllt alle Voraussetzungen, die wir bei einer Schüler-Reiseversicherung für entscheidend halten.

Zusätzlich können Reisen innerhalb Deutschland durch einen günstigen Tarif abgesichert werden. Zudem sind Schüler bis zum 25. Lebensjahr versicherbar, jedoch nur bis maximal 20 Tage Reisedauer. Die Reiseversicherung muss spätestens 30 Tage vor Beginn der Reise abgeschlossen werden und gilt zusätzlich für zwei Begleitpersonen bzw. Lehrkräfte. Neben der Absicherung der einzelnen Schüler ist auch die Absage der gesamten Reise bei Ausfall der Begleitpersonen versichert.