Reiserücktrittsversicherung mit oder ohne Selbstbehalt abschließen ?


27.05.2013

Die Versicherungsprämien für Reiserücktrittsversicherungen ohne Selbstbeteiligung sind bei den meisten Anbietern deutlich teurer als die vergleichbaren Tarife mit Selbstbehalt. Der Selbstbehalt in der Reiserücktrittsversicherung liegt fast immer bei 20% der anfallenden Stornierungskosten. Die Zuschläge für Reiserücktrittsversicherungen ohne Selbstbehalt liegen aber in der Regel deutlich höher als diese 20 Prozentpunkte. Wie ist dieser Widerspruch zu erklären ?

Reiseversicherungsexperten weisen darauf hin, dass der "Schadensbedarf" bei Tarifen ohne Selbstbehalt deutlich höher liegt, als bei den Tarifvarianten mit Selbstbeteiligung. Das wird darauf zurück geführt, dass die Urlaubswilligen bei kleineren Unpässlichkeiten, wie z.B. Erkältungskrankheiten, sich doch eher zum Antritt der gebuchten Reise entschließen, wenn sie ansonsten neben der Erstattung durch die Versicherung einige Hunder Euro aus der eigenen Tasche bezahlen müssten. Diese Motivation entfällt natürlich, wenn der Versicherer die gesamten Stornokosten übernimmt. 

Reiserücktrittsversicherung mit oder ohne SB - Finanztest ?

 Zur Frage , ob eine Reiserücktrittversicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen werden soll schreibt die Zeitschrift Finanztest in ihrer aktuellen Ausgabe 2/2013 "Besser ohne Selbstbeteiligung", denn gerade bei etwas teureren Reisen kann der Eigenanteil in der Reiseversicherung an den entstandenen Stornokosten eine beträchtliche Größe erreichen

Als gravierenden Nachteil der von Reiseportalen angebotenen Reiserücktrittsversicherungen wird von Finanztest daher kritisiert, dass alle dort angebotenen Reiserücktrittsversicherungen einen Selbstbehalt von 20 % haben , den der Kunde im Leistungsfall selbst bezahlen muss.  So kann der Eigenanteil beim Rücktritt von einem Skiurlaub mit der ganzen Familie oder einer Rundreise in Amerika schnell bei mehr als 1000,- Euro liegen. Wer das Risiko einer Selbstbeteiligung im Stornofall scheut, kann durch den Abschluss eines Reiserücktritt-Tarifs ohne Selbstbehalt umgehen.
Diese Vorgehensweise wird unter Umständen bei einer preiswerten Wochenendreise nicht so dringend sein . Bei einer Kreuzfahrt mit Reisekosten von 5. oder 10.000,-- € würde im Schadensfall auf den Versicherten eine Eigenbeteiligung im fünfstelligen Bereich zukommen. 

Reiserücktrittsversicherung Vergleichsrechner

In unseren Reiseversicherung Vergleichsrechnern können Sie auf einen Blick, Tarife mit oder ohne Selbstbehalt auswählen und die entsprechenden Reiserücktrittsversicherungen bequem online abschließen.
Auch wir empfehlen Ihnen in Anlehnung an die Stiftung Warentest und unter Einbeziehung des bisherigen Kundenfeedbacks, die Tarifangebote ohne Selbstbeteiligung.



Zurück