Jahres-Reiserücktrittsversicherungen im Vergleich

 

Vergleichsrechner

Jahresreiserücktritt

Jahre

Sie reisen öfter im Jahr in den Urlaub? Sie wollen auch Kurztripps, Städtereisen und Wochenend-Fahrten unternehmen? Die Klassenfahrt Ihrer Kinder soll genauso mitversichert sein, wie ein Besuch bei den entfernt lebenden Schwiegereltern? Dann nutzen Sie doch eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung!

Unser Vergleichsrechner für Jahres-Reiseversicherungen bietet Ihnen eine Vielzahl an Produkten und Tarifen. Neben der Reiserücktrittsversicherung können Sie auch eine Reiseabbruchversicherung, eine Reisekrankenversicherung oder eine Reisegepäckversicherung buchen.

Wir haben die wichtigsten Reiseversicherer für Sie getestet und bieten Ihnen einen einfachen Überblick und eine faire Bewertung!

 

Was ist eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung?

Wird eine Reise im Reisebüro oder online gebucht, wird oft eine Reiseversicherung angeboten. Leider hat diese Reiseversicherung den Nachteil, dass sie nur für einen Urlaub gilt. Fahren Sie mehrfach im Jahr weg, zahlen Sie wesentlich mehr Prämie als Sie eigentlich müssten.

Die Reiserücktrittsversicherung für ein Jahr bietet Schutz für beliebig viele Reisen im Jahr. Neben einem großen Jahres-Urlaub (Pauschalreise oder Individualreise) zählen natürlich auch Kurzreisen, Städtetripps oder spontane Reisebuchungen dazu. Die Jahresreiseversicherung kann von jeder versicherten Person genutzt werden. Reisen Sie zeitgleich an verschiedene Orte, gilt die Reiseversicherung für beide Urlaube.
 

Was beinhaltet eine Jahres-Reiseversicherung?

Die Jahres-Reiseversicherung können Sie so zusammenstellen, wie Sie für Ihren Reiseschutz notwendig ist. Wir bieten reine Reiserücktrittsversicherungen an oder als Komplettschutz. Dort sind dann folgende Reiseleistungen enthalten:

  • Reiseabbruchversicherung: Übernimmt die Kosten im Falle einer außerplanmäßigen Beendigung der Reise. Dazu gehören Rückreisekosten und nicht genutzte Reiseleistungen.
  • Reisegepäckversicherung: Wird Ihr Reisegepäck gestohlen, beschädigt oder verschwindet, ersetzt der Versicherer den Zeitwert der Gegenstände.
  • Reisekrankenversicherung: Bei medizinischen Behandlungen im Ausland, werden Ihnen die Auslagen hierfür erstattet. Dazu zählen auch Arzneien und Medikamente.


Die Jahres-Reiseversicherung kann entweder mit Selbstbehalt oder ohne abgeschlossen werden. Der Selbstbehalt regelt im Schadenfall den Eigenanteil, den Sie leisten müssen. Auch wenn jeder Reiseversicherer die Eigenbeteiligung selbst festlegt, ähneln sich diese.
 

Reiseversicherer Reiserücktritt Reiseabbruch Reisegepäck Reisekranken
Allianz Travel 20% 20% 100 € 100 €
HanseMerkur - - 100 € 100 €
ERGO 20% 20% 100 € 100 €
TravelProtect 20% 20% 100 € 100 €
TAS 20% 20% 50 € 50 €
EuropAssistance 20% 20% 50 € 50 €

 

Sollten Sie Interesse an einer Einmal-Reiseversicherung haben, bieten wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls einen passenden Vergleichsrechner an. Die Einmal-Reiseversicherung kann ebenfalls mit Reiserücktritt, Reiseabbruch und wahlweise Reisegepäck und Reisekrankenversicherung abgeschlossen werden.

 

Welche Vorteile hat die Jahres-Reiserücktrittsversicherung?

Die Jahres-Reiserücktrittsversicherung bietet gegenüber der Einmal-Reiseversicherung viele Vorteile. Wir haben diese für Sie einmal zusammengestellt:

  1. Dauer der Reiseversicherung: Die Jahres-Reiserücktrittsversicheurng gitl für beliebig viele Reisen innerhalb der Vertragslaufzeit. Diese beträgt in der Regel 365 Tage nach Abschluss.
  2. Günstigere Prämie: Die Prämie der Jahresreiseversicherung müssen Sie einmal entrichten. Damit sind alle Reisen im Jahr abgesichert.
  3. Automatische Verlängerung: Kündigen Sie die Reiseversicherung für ein Jahr nicht, verlängert sich diese automatisch um ein weiteres Jahr.
  4. Last-Minute-Reisen: Haben Sie die Jahres-Reiserücktrittsversicherung einmal abgeschlossen, sind alle Reisebuchungen, die Sie danach vornehmen, automatisch versichert. Das gilt auch für Last-Minute-Reisen.
     


Jahres-Reiseversicherungen für die ganze Familie - damit auch Ihr Urlaub sicher ist!
 

Wer kann eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung abschließen?

Die Jahresreiserücktrittsversicherung bieten wir für alle Versicherungsnehmer gleichermaßen an. Die Tarife können Singles, Paare oder Familien abschließen. Der Familienbegriff wird von vielen Reiseversicherern sehr weit gefaßt:

  • Unverheiratete Paare mit Kindern, die zwar keinen gemeinsamen Wohnsitz haben, erhalten eine Bewertung als Familien.
  • Eine Familie besteht für viele Reiseversicherer auch aus zwei erwachsene Personen und beliebig mitreisende Kindern. Die Kinder müssen dem eigenen Hausstand nicht angehören.
  • Reisen Großeltern mit Ihren Enkelkindern, dann kann auch hier der Jahresschutz genutzt werden. Eventuell muss hier der Seniortarif gewählt werden.
  • Auch alleinerziehende Elternteile können mittels der Reiserücktrittsversicherung Ihre Urlaube mit Kindern absichern.
     

Familien können den Reiserücktritt solange nutzen, bis die Kinder eine festgelegte Altersgrenze erreichen. Meistens ist dies mit 21 Jahren der Fall. In Ausnahmefällen gilt der Jahres-rücktrittsversicherung für Kinder bis zum 25. Lebensjahr. Nutzen Sie unseren Vergleich der Reiseversicherer, um die passende Reiserücktrittsversicherung für Familien zu finden.

Viele Jahresreiserücktrittsversicherungen haben einen speziellen Paar-Tarif. Kinder sind zwar nicht mitversichert, die Prämie ist aber günstiger. Ein Paar benötigt in der Regel keinen gemeinsamen Wohnsitz.

 

Jeder Reiseversicherer teilt seine Jahresreiserücktrittsversicherung in zwei oder drei Altersgruppen ein. Der Standardtarif kann meistens bis zum 64. Lebensjahr abgeschlossen werden. Danach gilt der Seniortarif. Dieser ist zwar etwas teurer in der Prämie, kann dann aber ohne weitere Begrenzung genutzt werden.
 

Welche Leistung bietet die Jahres-Reiserücktrittsversicherung?

Die Reiserücktrittsversicherung für ein Jahr wird in verschiedenen Tarifstufen angeboten. Sie können sich entscheiden. Wollen Sie eine reine Reiserücktrittsversicherung? Oder benötigen Sie auch eine Jahres-Reiseabbruchversicherung?

Zusätzlich bieten unsere Vergleichspartner auch eine passende Reisegepäckversicherung und Jahres-Reisekrankenversicherung an. Hier ist die Prämie etwas höher, dafür haben Sie aber umfassenden Schutz auf Ihren Reisen.

Ihr Koffer wurde beim Transport beschädigt? Ihnen wurden Gegenstände womöglich gestohlen? Dann melden Sie Ihren Schaden der Reisegepäckversicherung. Diese übernimmt die Kosten für beschädigtes Reisegepäck oder für gestohlene Gegenstände. Wird Ihr Gepäck zu spät an den Urlaubsort geliefert, können Sie sich mit den notwendigsten, alltäglichsten Dingen versorgen. Die Reisegepäckversicherung erstattet Ihnen hierfür die Kosten.
 

Die Auslandskrankenversicherung empfehlen wir Ihnen vor allem dann, wenn Sie außerhalb Europas Urlaub machen. Die Behandlung in einem amerikanischen Krankenhaus oder eine Bergrettung in den Alpen kann mehrere tausend Euro kosten. Damit Sie diese nicht aus eigener Tasche zahlen müssen, sollten Sie eine Jahres-Reisekrankenversicherung mit in den Urlaub nehmen. Nutzen Sie unseren Vergleich und unsere Bewertung der Tarife, um den passenden Jahres-Reisepaketschutz zu finden. Schließen Sie diesen einfach und sicher online ab!