Reiserücktrittsversicherung - Coronavirus

 

Aufgrund der aktuellen Lage, haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen hinsichtlich des Corona-Viruses und der Reiserücktrittsversicherung zusammengestellt, damit Sie sich schnell und umfassend einen Überblick verschaffen können.

 

Was muss ich beachten, wenn ich meine Reise aufgrund einer Ansteckungsgefahr stornieren möchte?

Sie können Ihre Reise selbstverständlich jederzeit stornieren. Bitte beachten Sie aber, dass der Reiseveranstalter hierfür eine Gebühr in Rechnung stellen darf. Alle wichtigen Informationen finden Sie in diesem Video, bereitgestellt von Galileo.

 

Galileo: Was Sie bei Stornierung Ihrer Reise beachten müssen

 

Greift die Reiseversicherung bei einer Erkrankung am Coronavirus?

Da es sich bei der Erkrankung um eine unerwartet schwere Erkrankung handelt, besteht hier Versicherungsschutz. Der Nachweis erfolgt wie jeder anderen Erkrankung durch eine entsprechende ärztliche Bescheinigung. Diese erhalten Sie von Ihrem Versicherer.

Werden Reiserücktrittskosten, die aufgrund einer Quarantäne-Maßnahme entstehen, übernommen?

Die Einrichtung einer Quarantäne-Maßnahme stellt kein versicherter Ereignis dar. Die Kosten eines Reiserücktritts oder eines Reiseabbruchs können leider nicht erstattet werden. Dies gilt auch dann, wenn Sie im Urlaubsland unter Quarantäne gestellt werden sollten.

Besteht bei einer (Teil-)Reisewarnung Versicherungsschutz?

Auch bei einer offiziellen Reisewarnung des Auswärtigen Amts besteht leider kein versicherter Rücktrittsschutz.

Was passiert, wenn die Behörde den Urlaubsort zwar nicht abriegelt, aber starke Einschränkungen durch Sicherheitsmaßen bestehen?

Auch dieser Fall stellt keinen Rücktrittgrund im Sinne der Versicherungsbedingungen dar.

Was passiert, wenn der Verkehr mit dem von mir gebuchte Transportmittel (z.B. Zug, Flug etc.) eingestellt wird und ich deshalb mein Reiseziel nicht erreiche?

Eventuell besteht die Möglichkeit, die nicht genutzte Leistung von Transportunternehmen erstattet zu bekommen. Ein versicherter Rücktrittsgrund liegt jedoch nicht vor.

Wo finde ich die aktuellsten Informationen zum Corona-Virus?

Das Robert-Koch-Institut bietet Ihnen unter folgendem Link die aktuellsten Meldungen hinsichtlich des Coronaviruses an. Dort finden Sie auch zahlreiche Handlungs- und Sicherheitshinweise.

 

Robert-Koch-Institut - Informationen rund um Corona