Hanse Merkur Reisekrankenversicherung für langfristige Aufenthalte

Wenn Sie einen Langzeit-Aufenthalt im Ausland planen, denken Sie unbedingt auch an eine gute langfristige Auslandskrankenversicherung. Egal ob Sie privat unterwegs sind - im Urlaub oder einem Sabbatical - oder ob Sie beruflich eingie Monate im Ausland sind: viele ärztliche und stationäre Leistungen im Ausland werden nicht von den deutschen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Vor allem, wenn Sie sich in einem Land aufhalten, mit dem kein Abkommen besteht, kann Krankheit oder Unfall sehr teuer werden. In einigen Ländern, wie z.B. in den USA kommen Sie selbst für alle Kosten auf. Wir empfehlen Ihnen die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur bis zu 5 Jahre - Schließen Sie die Versicherung ganz einfach online ab, bevor Sie ins Ausland reisen.

 

Leistungsübersicht der Langfrist-Reisekrankenversicherung

Die unten aufgeführten Leistungen beinhaltet die Reisekrankenversicherung der Hanse Merkur standardmäßig immer - auch bei den Langfristen-Reiseversicherungen. Hinzu kommen hier aber noch spezielle Absicherungen:

  • Übernahme der Kosten für die notwendige medizinische Versorgung im Ausland.
  • Die HanseMerkur erstattet Unterbringungskosten auch für mitversicherte Begleitpersonen, z.B. wenn Sie mit Kindern im Ausland unterwegs sind und diese stationär behandelt werden.
  • Die HanseMerkur erstattet Transportkosten auch für mitversicherte Begleitpersonen, z.B. wenn kranke Familienmitglieder ins Heimatland zurück transportiert werden müssen.
  • Die HanseMerkur informieret Sie über die Möglichkeiten ärztlicher Versorgung am Urlaubsort und nennen Ihnen möglichst einen deutsch- oder englischsprachigen Arzt.
  • Sie haben Ihr Medikament in Deutschland vergessen? Die Hanse Merkur organisiert die Beschaffung und den Versand.
  • Die HanseMerkur zählt die Hotelkosten für eine mitversicherte Begleitperson, wenn der Versicherte aufgrund einer stationären Behandlung nicht reisen kann.
  • Die HanseMerkur ist mit einem mehrsprachigen Notruf-Service 24 Stunden für Sie da.
  • Die HanseMerkur organisiert den Besuch einer Ihnen nahestehenden Person und übernehmen die Kosten, wenn Sie länger als fünf Tage im Krankenhaus liegen.
  • Der Versicherungsnehmer muss sich nicht an entstehenden Kosten beteiligen - keine Selbstbeteiligung.

Hinzu kommen noch folgende Leistungen:

  • Wir erstatten bei Reisen oder Auslandsaufenthalten bei der Langzeit-Reisekrankenversicherung Heilbehandlungen, Arznei, Heil- und Verbandmittel.
  • Bei vorzeitiger Abreise erhalten Sie zu viel gezahlte Versicherungsprämien zurück.
  • Schließen Sie für mindestens ein Jahr ab, genießen Sie auch den Schutz für bis zu sechs Wochen Heimaturlaub in Deutschland.
  • Nach einer Wartezeit von sechs Monaten gewähren wir im PROFI-Tarif umfangreiche Zusatzleistungen.

 

Langfrist-Reisekrankenversicherung Modell "Basic"

Der Standardtarif der Langzeit-Reiseversicherung von HanseMerkur gilt weltweit, gegen Aufpreis auch in den USA, & Kanada. Der Tarif wird monatlich abgerechnet und kostet zwischen 39 € und 356 € - je nach Leistungsdauer, Alter der versicherten Person und Reiseziel. Zuviel gezahlte Beiträge werden bei vorzeitiger Beendigung der Reise erstattet. Schließen Sie über unseren Link den entsprechenden Tarif ab. Bei erfolgreicher Buchung erhalten Sie die Versicherungspolice per E-Mail.

  Alter   Prämie ohne USA & Kanada   Prämie mit USA & Kanada
  Bis zum 18. Lebensjahr   39 € pro Monat   98 € pro Monat
  Bis zum 64. Lebensjahr   59 € pro Monat   148 € pro Monat
  Bis zum 75. Lebensjahr   236 € pro Monat   592 € pro Monat

 

 

 

 

Langfrist-Reisekrankenversicherung Modell "Profi"

Wenn Sie neben der Reisekrankenversicherung noch zusätzliche Sonderleistungen in Anspruch nehmen möchten, können Sie den Profi-Tarif der Hanse Merkur abschließen. Nach einer generellen Wartezeit von sechs Monaten, können sie umfangreichen Zusatzleistung, wie Vorsorgeuntersuchungen, Schwangerschaftkontrollen, etc. genutzt werden. Die Prämie liegt bei dieser Tarifvariante zwischen 59 € und 712 €. Auch hier ist das Alter des Reisenden und das Reiseziel entscheidend - schließen Sie die USA & Kanada als Aufenthaltsziele ein, wird die monatliche Prämie deutlich günstiger.

  Alter   Prämie ohne USA & Kanada   Prämie mit USA & Kanada
  Bis zum 18. Lebensjahr   45 € pro Monat   108 € pro Monat
  Bis zum 64. Lebensjahr   89 € pro Monat   178 € pro Monat
  Bis zum 75. Lebensjahr   365 € pro Monat   712 € pro Monat