Jahres-Reisekrankenversicherung

Allianz Travel Jahrestarif ohne Selbstbehalt

 

Die Jahres-Reisekrankenversicherung von Allianz Travel sichert Sie gegen die finanziellen Kosten ab, die durch eine medizinische Behandlung im Ausland entstehen können. Versichert sind ambulante und stationäre Kosten, Kosten für Transporte, medizinische Hilfsmittel und viele weitere Risiken. Die Versicherung wird bis zum 66. Lebensjahr angeboten, darüber hinaus können Sie selbstverständlich den Seniortarif nutzen.

 

Wer ist über die Jahres-Reisekrankenversicherung versichert?

Die Jahres-Reisekrankenversicherung der Allianz Travel sichert viele Risiken ab, die Sie im Urlaub erleiden können. Die wichtigsten, versicherten Kosten finden Sie in folgender Auflistung. Eine genaue Auflistung aller versicherten Ereignisse der Reisekrankenversicherung finden Sie in den zu Grunde liegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Person Gültig für: Einzelperson, Paar oder Familie
Art Reiseart: private und geschäftliche Reisen
AVB AVB: Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen können Sie hier aufrufen (PDF)
IPID IPID: Die Produkt-Informationen können Sie hier aufrufen (PDF)

 

Welche Reisen sind über die Jahres-Reisekrankenversicherung versichert?

Die Jahres-Reisekrankenversicherung der Allianz Travel sichert viele Risiken ab, die Sie im Urlaub erleiden können. Die wichtigsten, versicherten Kosten finden Sie in folgender Auflistung. Eine genaue Auflistung aller versicherten Ereignisse der Reisekrankenversicherung finden Sie in den zu Grunde liegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

gültig Geltungsbereich: weltweit gültig, auch für Schiffsreisen und Kreuzfahrten
Dauer Dauer: Jahresversicherung; beliebig viele Reisen bis 45 Tage pro Reise
Summe Versicherungssumme: unbegrenzt
Abschluss Abschluss: bis zum Abreisetag möglich
Eigenbeteiligung Selbstbehalt: ohne Eigenbeteiligung

 

Welche Risiken deckt die Reisekrankenversicherung ab?

Die Jahres-Reisekrankenversicherung der Allianz Travel sichert viele Risiken ab, die Sie im Urlaub erleiden können. Die wichtigsten, versicherten Kosten finden Sie in folgender Auflistung. Eine genaue Auflistung aller versicherten Ereignisse der Reisekrankenversicherung können Sie selbstverständlich den Allgemeinen Versicherungsbedingungen entnehmen.

Inhalt ambulante und stationäre Behandlungskosten
Inhalt ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel
Inhalt Prothesen und Herzschrittmacher bei Ernstdiagnose, weitere Hilfsmittel
Inhalt schmerzstillende Zahnbehandlungen, provisorischer Zahnersatz
Inhalt Kosten für einen medizinischen Krankentransport, inkl. Rücktransport
Inhalt unerwartete Komplikation einer Schwangerschaft, inkl. Fehl- und Frühgeburten
Inhalt Betreuung für Kinder unter 18 Jahren vor Ort, Kosten für stationären Aufenthalt einer Begleitperson
Inhalt Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis 7.000 € je Schadenfall
Inhalt Im Todesfall entweder Überführungs- oder Bestattungskosten

 

Welche Risiken sind nicht über Reisekrankenversicherung abgesichert?

Beachten Sie bitte, dass die Allianz Reisekrankenversicherung nicht jedes Risiko versichern kann. In der Jahres-Auslandsreisekrankenversicherung gelten folgende Ausschlüsse. Eine genaue Beschreibung entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

kein Inhalt medizinische Folgen eines versuchten Suizid
kein Inhalt Behandlungen aufgrund des Missbrauchs von Alkohol, Drogen oder Medikamenten
kein Inhalt Behandlungen von Suchterkrankungen
kein Inhalt Behandlungen, die vor Reiseantritt bereits bekannt waren
kein Inhalt Verletzungen durch Sportveranstaltungen und deren Training
kein Inhalt Behandlungskosten, die von Ehe- oder Lebenspartnern, Eltern oder Kindern gestellt werden, sind nicht versichert