Reisekrankenversicherung Studenten, Schüler & Praktikanten



Vergleichsrechner

AKV - Studenten

Tage

Der Trend zu längeren Auslandsaufenthalten nach dem Abitur oder schon während der Schulzeit ist ungebrochen. Immer mehr Jugendliche nutzen diese Zeit um Sprachkenntnisse zu verbessern, soziale oder umweltorientierte Projekte zu begleiten und natürlich Land und Leute kennenzulernen. Viele nutzen auch die Möglichkeit an work and travel Programmen teilzunehmen, um so die Reisekasse aufzubessern.


Reiseversicherungspakete für Schüler und Studenten

Vergleichsrechner

Reisepakete - Studenten

Tage

Reisepakete inkl. Reisekrankenversicherung, Reise-Haftpflichtversicherung & Reiseunfallversicherung. Eine normale Privathaftpflichtversicherung bleibt in der Regel bei Auslandsaufenthalten bis zu einem Jahr gültig. Bei längerfristigen Auslandsaufenthalten ist der Abschluss eines Reiseversicherungspakets mit Haftpflichversicherung daher sinnvoll, insbesondere dann, wenn es sich um Länder außerhalb der EU handelt.

Eine spezielle "Reise-Unfallversicherung" ist meist nicht erforderlich, zumal wenn bereits eine private Unfallversicherung existiert. Falls Sie überhaupt keine Unfallversicherung haben, kann der Abschluss eines Reiseversicherungspakets mit Unfallschutz aber sinnvoll sein. Besonders dann, wenn Sie sich auch als Rucksack Tourist, im Gebirge, sportlich usw. betätigen wollen.


Vergleich zur gesetzlichen und privaten Krankenversicherung

Versicherungsschutz bei der gestzlichen Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Kosten nur dann, wenn zwischen Deutschland und dem Gastland ein Sozialversicherungsabkomen besteht (generell in der EU). Rücktransporte nach Deutschland werden von der gesetzlichen Krankenversicherung generell nicht übernomen.

Versicherungsschutz bei der privaten Krankenversicherung

Falls Sie bei einer privaten Krankenversicherung versichert sind, müssen Sie rechtzeitig vor Beginn des Auslandsaufenthaltes klären. Ob die private Krankenversicherung imGastland Versicherungsschutz gewährt, ob eine zeitliche Befristung für Leistungen im Ausland besteht und ob Prämienzuschläge erhoben werden. In der EU ist das normalerweise unproblematsch. Bei Aufenthalten außerhalb Europas (insbesondere in den USA) werden üblicherweise neben einer Befristung auch erhebliche Zuschläge fällig. Sie sollten unbedingt eine schriftliche anfrage an Ihre Krankenversicherung stellen und sich die einzelnen Punkte bestätigen lassen. Falls sich aus der Bestätigung ergibt, dass die Zuschläge zu hoch sind bzw, eine Befristung vorliegt, besteht die Möglichkeit, für den Zeitraum des Auslandsaufenthaltes die Mitgliedschaft in der Versicherung gegen Beitragszahlung ruhen zu lassen (Anwartschaft) und diese nach der Rückkehr in Deutschland wieder aufzunehmen.


Reisekrankenversicherung für Schüler und Studenten im Urlaub

Bei einer klassischen Jahres-Reisekrankenversicherung, die es für wenige Euro gibt, ist im ersten Abschnitt der Versicherungsbedingungen meist geregelt, dass der Versicherungsschutz nur für Urlaubsreisen gilt und auf 6 Wochen bzw 8 Wochenn pro Reise beschränkt ist. Ein Auslandsstudium, Auslandspraktika, Au Pair- oder work and travel Aufenthalte gelten in diesem Zusammenhang nicht als Urlaubsreisen.

Versicherungsschutz bei einer Reisekrankenversicherung für Studenten/Schüler

Aus diesem Grund haben einige Versicherungsunternehmen spezielle Versicherungsangebote für diese Zielgruppe entwickelt, die Sie in unserem Vergleich -Reisekrankenversicherung Studenten - finden. Diese gelten für Schüler, Studenten, Praktikanten , Au Pairs und Gastwissenschaftler (Altersgrenze im Tarif bitte beachten). Die Angebote unseres Vergleichs gelten auch für die Teilnahme am Schüleraustausch oder für Auslandssemester. Die Versicherungsangebote der Veranstalter sind hier meist nicht die günstigste Altenative. Sie sollten vor Abschluss unbedingt einen Blick in unseren Vergleichsrechner machen. Aufgrund der hohen Kosten für die medizinische Behandlung in den USA/ Kanada sind die Tarife mit Versicherungsschutz in diesen beiden Ländern deutlich teurer. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrem Vergleich. Neben einer Reisekrankenversicherug für Studenten empfiehlt es sich meist auch zusätzliche Versicherungsleistungen wie Haftpflichtversicherung, Gepäckversicherung, Rücktrittsversicherung usw. abzuschließen. Diese Leistungen werden von den Versicherungen in besonderen Versicherungspaketen für Auslandsreisen gebündelt und sind daher recht günstig.