Jahres-Reiserücktrittsversicherung und Reisegepäckversicherung

 

Vergleichsrechner

Jahresversicherung Reiserücktritt Reisegepäck

Jahre

Jahreskomplettpakete sind für alle, die neben einer Jahres-Reiserücktrittsversicherung auch eine Jahres-Reisegepäckversicherung wünschen, meist die günstigste Lösung.

Reisegepäckversicherung

Eine Reisegepäckversicherung versichert gegen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung des Reisegepäcks ( nicht von beruflich mitgeführten Dingen). Besonders wichtig: Als Verlust wird auch gewertet, wenn das Reisegepäck den Bestimmungsort nicht am selben Tag erreicht wie der Versicherte. Dann  kann man für einen Teil der Versicherungssumme die notwendigsten Toilettenartikel usw. selbst beschaffen. Falls unterwegs der Ausweis entwendet wird, werden die amtlichen Gebühren für einen Ersatzausweis erstattet (nicht jedoch eventuell anfallende Zusatzgebühren, wie Photokosten, Porto, Fahrtkosten etc.).

Bei der Reisegepäckversicherung ist unbedingt immer auf etwaige Ausschlüsse (etwa Brillen, Handy, elektronische Geräte, Sport- und Golfausrüstung, Tauchgeräte etc.) zu achten. Zudem müssen in der Regel bei einer Beschädigung oder einem Diebstahl des Reisegepäcks geeignete Nachweise über die gestohlenen Gegenstände (Kaufbelege, Quittungen, etc.) vorgelegt werden.

Leistungen der Reisegepäckversicherung

Durch eine Reisegepäckversicherung ist das Gepäck des Versicherungsnehmers sowie seiner Familienmitglieder oder seines Lebensgefährten versichert. Wichtig ist dieser Versicherungsschutz gerade auch deshalb, weil immer häufiger Gepäckstücke am Zielflughafen verspätet, beschädigt oder gar nicht ankommen. Die Reiseveranstalter müssen dann zwar Ersatz leisten, der ist allerdings abhängig vom Gewicht des Reisegepäcks und beträgt maximal 19 SZR je Kilo (1 SZR entspricht aktuell ca. 1,16 EUR). Außerdem sind Touristen oft Opfer von Diebstählen oder leider auch zunehmend Raubüberfällen im Urlaubsland. Aus diesem Grund empfehlen wir allen Urlaubern, die höherwertiges Reisegepäck mitführen, den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.

Die Reisegepäckversicherung erstattet in einem Versicherungsfall üblicherweise den Zeitwert für alles mitgeführte  Reisegepäck, bis zur gewählten Versicherungssumme. Achten Sie daher bitte bei teurem Reisegepäck auf eine ausreichende Höhe der Absicherung. Ist das mitgeführte Reisegepäck nämlich wertvoller als die Versicherungssumme, nimmt der Versicherer einen Abzug vor. Nicht materielle Werte, also z.B. Fotos oder Daten auf Laptops, sind in der Reisegepäckversicherung nicht erstattungsfähig, auch dann nicht, wenn sie zu beruflichen Zwecken erfasst wurden.

Zeitwert in der Reisegepäckversicherung

Videokameras und Fotoapparate inklusive Zubehör sowie Schmucksachen sind als Reisegepäck bis insgesamt 50% der Versicherungssumme versichert. Dies gilt nicht für Reisegepäck, das aufgegeben wurde, also z.B. die Videokamera im Koffer. Im Versicherungsfall wird von der Reisegepäckversicherng der Zeitwert des Gepäcks bis zur Höhe der Versicherungssumme erstattet.

Der Zeitwert des Reisegepäcks ist derjenige Betrag, der erforderlich ist, um eine neue Sache gleicher Art und Güte am ständigen Wohnort des Versicherten anzuschaffen und der durch den für das Alter und den Abnutzungsgrad des beschädigten oder entwendeten Gepäcks sowie andere, den Wert beeinflussende Faktoren (z.B. Mode), abzuziehenden Betrag gemindert wird.